PhysioZentrum Ganderkesee Manuelle Therapie Manuelle Therapie Mehr Mobilität mit dem Maitland-Konzept

Manuelle Therapie

Lebensqualität durch mehr Mobilität

Manuelle Therapie ist eine spezielle Behandlungsmethode zur Verbesserung der Mobilität von Gelenken, Muskeln und Nerven.

Nach einer gründlichen Anamnese und Untersuchung werden durch passive Techniken die betroffenen Strukturen mobilisiert. Durch aktive Übungen kann der Behandlungserfolg unterstützt und zu einem langfristigen stabilen Mobilitätsziel führen.

Die Technik wird in einer 2-jährigen Fachfortbildung mit einer Abschlussprüfung zertifiziert abgeschlossen.
Regelmäßige Weiterbildung ist für uns selbstverständlich.

Maitland Konzept

Bei uns in der Praxis wird unter anderem die Manuelle Therapie nach dem „Maitland Konzept“ angewendet. Dieses Konzept wurde von einem Australier (Geoffrey D. Maitland) entwickelt.

Der Schwerpunkt dieses Konzepts liegt in der individuellen angepassten Befundung und Behandlung des Patienten.

Durch neueste wissenschaftliche Erkenntnisse und eigene praktischen Erfahrungen wird der Patient untersucht, um die Ursache Ihrer Beschwerden zu lokalisieren. Individuell auf Ihr Untersuchungsbefund erstellen wir mit Ihnen zusammen einen Behandlungsplan, um Ihr persönliches Ziel zu erreichen.

Der Therapeut begleitet Sie während der Therapie und passt die Techniken je nach Stand der Therapie für Sie an. Das Ziel der Therapie ist eine Verbesserung der Beschwerden.

Bei weiteren Fragen sprechen Sie uns gerne an!

OBEN